O nás

Die Gesellschaft PPO GROUP CZ, s.r.o. wurde im Jahr 1994 unter der Bezeichnung KP Market gegründet und ist eine sich dynamisch entwickelnde Gesellschaft, die zu einem der wichtigsten Lieferanten auf dem tschechischen und slowakischen Markt wurde.

Seit 1998 befasst sich die Gesellschaft PPO auch mit dem Entwurf und der Herstellung von Verpackungen und Transporteinheiten für den Versand in der Auto- und technischen Industrie. In diesem Bereich wurde sie nach vielen erfolgreichen Projekten zu einem der wichtigsten Lieferanten.

Die Ergebnisse unserer Entwicklungsabteilung, in der die Ergebnisse der Marktforschung verarbeitet werden und Entwürfe für neue Verpackungen entstehen, erlangten achtmal den Titel VERPACKUNG DES JAHRES, einen Preis LOG-IN im Jahr 2005, die Auszeichnung WORLD STAR PACKAGING im Jahr 2008, die Auszeichnung GOLDENER PARTNER für Verpackungslösungen für die Gesellschaft TOYOTA und die Zufriedenheit einer Reihe unser Abnehmer.

Das steigende Interesse an unseren Leistungen und Erzeugnissen führte uns zur Entscheidung, ein auf moderne Produktionstechnologien gestütztes Produktionswerk zu gründen, um unsere Kapazität wesentlich zu erhöhen und unsere Aktivitäten auf neue Märkte zu erweitern.

Im Sortiment finden Sie Transportverpackungen aus Kunststoff  für die verschiedensten Industriezweige sowie weitere Verpackungen nach Maß.
 

PPO DEMA  s.r.o.

Die Gesellschaft PPO Dema, s.r.o. entstand durch Vereinigung der Gesellschaften PPO Group CZ s.r.o. und Dema Senica, a.s. mit dem Ziel der Stabilisierung auf dem slowakischen Markt und einer schrittweisen Expansion auf ausländische Märkte.
Die Gesellschaft suchte einen geeigneten Partner, um praktisch sofort die Produktionskapazität zu erhöhen. Ein Produktionswerk zu errichten und die technologischen Anlagen anzuschaffen, geht sehr schnell. Für den Betrieb ist aber auch eine entsprechende Belegschaft nötig, und diese konnte mit der Akquisition von 2015 erlangt werden. Ende 2016 wurde in Senica der Bau eines neuen Produktionswerks der Gesellschaft PPO Dema begonnen, das Verpackungsmaterial und Fixiereinsätze herstellt und auf die Automobilindustrie ausgerichtet ist. Im Jahr 2017 konnte der Bau des neuen modernen Produktionswerks abgeschlossen werden.

Anfang 2018 wurde die erste Bauetappe beendet, in der die Verwaltungsgebäude rekonstruiert und neue Lagerplätze mit einer Fläche von 6 000 m² errichtet wurden.
Zum Jahreswechsel 2018/2019 wurde die Etappe Nr. II ausgeführt, in der die Produktionshallen und die Außenflächen von insgesamt etwa 3 500 m² erneuert wurden. Das Ziel dieser Rekonstruktion ist eine Modernisierung der Räume und eine Erhöhung der Arbeitseffektivität, wobei auch Aspekte des Umweltschutzes und der Niedrigenergie bei den einzelnen Gebäuden und Grünanlagen berücksichtigt wurden.

Projekt IQ pack

IQ pack bietet eine komplexe Lösung an, die den Verpackungen tatsächliche Intelligenz verleiht. IQ pack gewährleistet die maximale Optimierung des logistischen Flusses und die Kontrolle der im Umlauf befindlichen Ware mit Hilfe von übersichtlichen Informationen in digitaler Form.

Konstruktionsbüro
Wir sind uns der Wichtigkeit eines eigenen KNOW-HOWs voll bewusst, unsere Erfahrungen und  die Marktkenntnis sind ein grundlegender Vorteil und  eine Voraussetzung für eine professionelle Analyse der Bedürfnisse jedes Kunden und für die anschließenden Lösungsentwürfe.
Die Entwicklung und die Konstruktion eines Prototyps erfolgt in einem eigenen Konstruktionsbüro. Hier werden Erzeugnisse und Konzepte nach den neusten Trends und mithilfe der modernsten Technologien entwickelt.
Entwicklung eigener Materialien
Unsere Gesellschaft verfolgt die aktuellen Trends im Bereich der Textil-, Schaum- und Plattenmaterialien und -komponenten. Deswegen finden Sie in unserem Angebot sowohl verbreitete und bewährte Typen dieser Materialien als auch in Zusammenarbeit mit unseren Zulieferern nach den Anforderungen unserer Kunden entwickelte Materialien, damit wir immer eine Verpackung gemäß dem Charakter des verpackten Teils anbieten können.

Jedes neu entwickelte Material wird bei uns gründlich getestet, was unter anderem eine Serie von Prüfungen in verschiedenen Varianten der Proben in unserem Prüflabor umfasst. Das Ergebnis ist die abschließende Variante, die den von uns bestimmten Anforderungen genügt.
Technologien
Das Werk zur Kunststoffherstellung nutzt moderne Polymere und wendet die neusten HI–TECH Technologien an. Die Qualität der  Erzeugnisse steht auf höchstem Niveau und entspricht international anerkannten Standards. Alle unsere Produkte sind in ihrer Ausführung und ihrem Bestimmungszweck gründlich getestet.

Eine sorgfältige Ausgangskontrolle ist ein weiterer unverzichtbarer Bestandteil des gesamten Produktionsprozesses. Wir besitzen das Zertifikat ISO 9001.
Wir sind Teil des Programms
Verbesserung der beruflichen Qualifikation der Mitarbeiter